Rechtsschutz-versicherung

  • Top-Leistung: Bis zu 500.000 € Versicherungssumme
    und zusätzlich 100.000 € für Strafkaution
  • Top-Service: Telefonische Rechtsberatung bei der
    Privat-, Berufs- und Verkehrsrechtsschutz
  • Vertrauensgarantie: 20 Tage erweitertes Widerrufsrecht

Leben Sie - für Ihr Recht sorgen wir. Mit der Asstel Rechtsschutzversicherung sind Sie günstig abgesichert.
Privat-, Berufs- und Verkehrs-Rechtsschutz
--,-- jetzt versichern Angebot zusenden
Privat- und Berufs-Rechtsschutz
--,-- jetzt versichern Angebot zusenden
Verkehrs-Rechtsschutz
--,-- jetzt versichern Angebot zusenden
Wohnungs- und Grundstücks-Rechtschutz
--,-- jetzt versichern Angebot zusenden
Wartezeit
--,-- jetzt versichern Angebot zusenden
Alle öffnenAlle schliessen

-Highlights

         
Unverbindliche Anwaltsempfehlung ja ja ja ja  
Mit JurLine - telefonische Rechtsberatung im privaten Lebensbereich ja        
Verzicht auf Selbstbeteiligung bei Beratungsrechtsschutz im Familien-, Lebenspartnerschafts- und Erbrecht bei Partneranwälten ja ja      

+Leistungsarten

         
Schadenersatz-Rechtsschutz ja ja ja    
Arbeitsrechtsschutz ja ja     ja
6 Monate
Rechtsschutz im Vertrags-
und Sachrecht
ja ja ja   ja
Steuerrechtsschutz vor
Gerichten
ja ja ja ja ja
Sozialgerichtsrechtsschutz ja ja     ja
Disziplinar- und Standesrechtsschutz ja ja      
Strafrechtsschutz ja ja ja    
Ordnungswidrigkeiten-
Rechtsschutz
ja ja ja    
Beratungs-Rechtsschutz
im Familien-,
Lebenspartnerschafts- und Erbrecht
ja ja      
Wohnungs- und
Grundstücksrechtsschutz
      ja ja
Opferrechtsschutz ja ja      
Alle öffnenAlle schliessen

Die Wartezeit in der Rechtsschutzversicherung beträgt bei den aufgeführten Leistungen 3 Monate, sofern nicht anders vermerkt. Wartezeit bedeutet, dass Versicherungsschutz für alle Rechtsschutzfälle besteht, die später als 3 Monate nach Beginn des Versicherungsvertrages eintreten.

Wichtige Produktinformationen zur Rechtsschutzversicherung zum Download

Risikoträger der Asstel Rechtsschutzversicherung ist die Jurpartner Rechtsschutz-Versicherung AG

Allgemeine Versicherungsbedingungen

Rechtsschutzversicherung - Produktbroschüre

Der Leistungsumfang ergibt sich grundsätzlich aus den allgemeinen Versicherungsbedingungen des Tarifs.

Unser Angebot zur Rechtsschutzversicherung

Gerne machen wir Ihnen einen Vorschlag, wie Sie sich gemäß Ihrer Bedürfnisse optimal und preisgünstig mit der Asstel Rechtsschutzversicherung versichern können.

Angebot anfordern

Weitere Informationen zur Rechtsschutzversicherung

  • +Wartezeit

    Im Rahmen der Rechtsschutzversicherung besteht ür bestimmte Leistungsarten (Leistungsarten/ Rechtsschutz) ein Versicherungsschutz erst dann, wenn der Rechtsschutzfall später als drei/ sechs Monate nach Beginn des Versicherungsschutzes eingetreten ist. Dadurch soll verhindert werden, dass der Vertrag der Rechtsschutzversicherung erst dann abgeschlossen wird, wenn sich der Eintritt eines Rechtsschutzfalles bereits abzeichnet.

  • +Schadensersatzrechtsschutz

    Wenn Ansprüche auf Schadensersatz gegen Sie durchgesetzt werden sollen, z. B. Schmerzensgeldansprüche, Reparaturkosten oder entstandener Verdienstausfall, bietet die Asstel Rechtsschutzversicherung Ihnen den notwendigen Rechtsschutz.

  • +Arbeitsrechtsschutz

    Keine Angst vor dem Chef! Dafür haben Sie den Arbeitsrechtsschutz in der Asstel Rechtsschutzversicherung: Wenn es zu Auseinandersetzungen aus einem Arbeitsverhältnis oder einem öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis kommt; z. B. Kündigung oder Urlaubsanspruch, hilft die Asstel Rechtsschutzversicherung direkt.

  • +Rechtsschutz im Vertragsrecht und Sachrecht

    Auch im Privatbereich können Sie sich auf die Asstel Rechtsschutzversicherung verlassen: Wenn Ansprüche aus Verträgen des täglichen Lebens geltend gemacht oder abgewehrt werden müssen; z. B. Streitigkeiten aus Kauf-, Reparatur-, Versicherungs-, Reise- oder Darlehensverträgen. Auch hier helfen wir Ihnen mit unserer Rechtsschutzversicherung.

  • +Steuerrechtsschutz vor Gerichten

    "Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand" - Mit der Asstel Rechtsschutzversicherung bieten wir Ihnen noch mehr schützende Hände. Wenn wegen Ihrer Steuern oder wegen anderer Abgaben, z. B. Gebühren oder Zölle, ein Prozess vor dem Finanz- oder Verwaltungsgericht notwendig wird, übernimmt die Asstel Rechtsschutzversicherung Ihren Rechtsschutz.

  • +Sozialgerichtsrechtsschutz

    Im Rahmen der Rechtsschutzversicherung kann eine Sozialgerichts-Rechtsschutz notwendig werden, wenn man einen Prozess vor dem deutschen Sozialgericht anstrebt, weil z. B. die gesetzliche Krankenversicherung, die gesetzliche Unfallversicherung der Berufsgenossenschaft, der Rentenversicherungsträger oder die Arbeitslosenversicherung nicht angemessen leistet.

  • +Verwaltungsrechtsschutz in Verkehrsrechtssachen

    Verlassen Sie sich nicht nur auf Ihr Glück: Wenn es in einem Widerspruchsverfahren vor einer Verwaltungsbehörde und in einem anschließenden Verfahren vor dem Verwaltungsgericht z. B. um Ihren Führerschein geht, sollten Sie den besten Schutz an Ihrer Seite haben. Auch hier helfen wir Ihnen mit unserer Rechtsschutzversicherung.

  • +Disziplinarrechtsschutz- und Standesrechtsschutz

    Sie sind Beamter und Ihnen droht eine Disziplinarmaßnahme wegen eines angeblichen Dienstvergehens? Wir sorgen mit unserer Rechtsschutzversicherung für Ihr Recht.

  • +Strafrechtsschutz

    Wenn eine Verteidigung notwendig wird wegen fahrlässiger Verletzung von Strafvorschriften; z.B. verkehrsrechtliche Vergehen oder Körperverletzung. Auch hier helfen wir Ihnen mit unserer Rechtsschutzversicherung.

  • +Ordnungswidrigkeitenrechtsschutz

    Wenn eine Verteidigung notwendig wird wegen des Vorwurfs einer Ordnungswidrigkeit, z. B. Geschwindigkeitsüberschreitung, übernehmen wir mit der Rechtsschutzversicherung die Kosten für Ihren optimalen Schutz.

  • +Beratungsrechtsschutz im Familienrecht und Erbrecht

    Es gibt nichts Schöneres als eine Familie - es sei denn, es gibt Streit ums Recht. Wenn Sie sich bei veränderter Rechtslage in Fragen des Familien- und Erbrechts umfassend beraten lassen wollen, z. B. wegen Fragen der Eheschließung, Adoption oder Scheidung - die Asstel Rechtsschutzversicherung hilft Ihnen gerne.

  • +Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz

    Sie haben Probleme Ihre Rechte als Haus-, Wohnungs- Grundstückeigentümer oder Mieter zu behaupten? Mit unserer Rechtsschutzversicherung helfen wir Ihnen direkt. Ob Mieterhöhung oder Kündigung - auf die Asstel Rechtsschutzversicherung können Sie vertrauen.

  • +Opferrechtsschutz

    Unsere Opferrechtsschutzversicherung bietet den versicherten Personen im privaten Bereich perfekten Opferschutz. Wenn Sie Opfer eines Gewaltverbrechens werden, übernimmt unsere Rechtsschutzversicherung vor Gericht Ihre Interessen.

Leben Sie - für Ihr Recht sorgen wir: Mit der Asstel Rechtsschutzversicherung

Ob Privat, im Beruf oder Verkehr - unsere Rechtsschutzversicherung hilft Ihnen immer

Gesetze und Regeln bestimmen und ordnen unser tägliches Leben. Ob im Beruf, privat oder im öffentlichen Verkehr.
Bereits ein kleiner "Nachbarschaftskrieg" kann für Sie zu einer großen finanziellen Belastung führen.
Doch keine Sorge! Mit der Asstel Rechtsschutzversicherung sind Sie auf der sicheren Seite. Bis zu 500.000 € Kosten sind versichert.

Asstel Rechtsschutzversicherung: Der direkte Weg zu Ihrem Recht

Jetzt mit JurLine - telefonische Rechtsberatung im privaten Lebensbereich

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, über einen unserer Partneranwälte einmal im Jahr eine telefonische Erstberatung zu erhalten. Die Beratung umfasst Anfragen sowohl zu versicherten, als auch zu nicht versicherten Rechtsfragen. Sie erhalten qualifizierten Rat rund um Ihren privaten Lebensbereich - also zu den Themen Verkehr, Freizeit, Arbeit und Wohnen. Lediglich Fragen im Zusammenhang mit einer selbstständigen Tätigkeit - auch wenn diese nebenberuflich ausgeübt wird - sind von der Rechtsschutzversicherung ausgeschlossen.

Schützen Sie Ihr Eigentum - Asstel Wohnungsrechtsschutz- und Grundstücksrechtsschutzversicherung

Sie sind längst umgezogen, aber der Vermieter verweigert die Rückzahlung Ihrer Kaution? Die neue Traumwohnung hält nicht das, was sie auf den ersten Blick versprochen hat? Sie wollen die Miete kürzen? Auseinandersetzungen mit dem Vermieter oder den lieben Nachbarn kosten jede Menge Geld und Nerven. Damit Sie sich wenigstens um die Kosten keine Gedanken machen müssen, sollten Sie mit unserer Rechtsschutzversicherung zusätzlich vorsorgen.

Diesen Rechtsschutz bieten wir Ihnen als günstige Zusatzdeckung zum Privat- und Berufs- sowie Privat-, Berufs- und Verkehrsrechtsschutz an.

Fragen und Antworten zur Rechtsschutzversicherung

  • +1.Welche Aufgaben hat die Rechtsschutzversicherung?

    Der Versicherer sorgt im Rahmen einer Rechtsschutzversicherung dafür, dass der Versicherungsnehmer seine rechtlichen Interessen wahrnehmen kann. Er trägt außerdem die für die Wahrnehmung dieser Interessen erforderlichen Kosten.

  • +2.Welche Kosten übernimmt die Rechtsschutzversicherung?

    Die Rechtsschutzversicherung übernimmt je Rechtsschutzfall bis zur Höhe der Deckungssumme und im Rahmen der gesetzlichen Kosten- und Gebührenordnung Rechtsanwaltgebühren, Gerichtskosten, Zeugengelder und gerichtliche Sachverständigenkosten sowie Kosten des Gegners und des gegnerischen Anwaltes (falls sie vom Versicherungsnehmer zu erstatten sind).

  • +3.Was bedeutet freie Anwaltswahl?

    In der Rechtsschutzversicherung besteht generell eine freie Anwaltswahl. Freie Anwaltswahl in der Rechtsschutzversicherung bedeutet, dass der Versicherungsnehmer nach Eintritt des Rechtsschutzfalles einen Rechtsanwalt seiner Wahl benennen kann. Auf Wunsch ist der Versicherer auch bei der Suche nach dem geeigneten Anwalt behilflich.

  • +4.Wo gilt die Rechtsschutzversicherung?

    Rechtsschutz besteht, soweit die Wahrnehmung rechtlicher Interessen in Europa, den Anliegerstaaten des Mittelmeers, auf den kanarischen Inseln oder auf Madeira erfolgt und ein Gericht oder eine Behörde in diesem Bereich gesetzlich zuständig ist oder zuständig wäre, wenn ein gerichtliches oder behördliches Verfahren eingeleitet werden würde. Außerhalb des Geltungsbereichs gilt der Versicherungsschutz aus der Rechtsschutzversicherung längstens für 3 Monate. Hierbei gilt ein Höchstbetrag von 30.000 €.

  • +5.Wann beginnt der Versicherungsschutz?

    Der Versicherungsschutz der Asstel Rechtsschutzversicherung beginnt zu dem im Versicherungsschein angegeben Zeitpunkt, wenn der erste Beitrag spätestens zwei Wochen nach Anforderung gezahlt wird. Bei späterer Zahlung beginnt der Versicherungsschutz erst mit der Zahlung, jedoch nicht vor dem im Vertrag angegebenen Zeitpunkt. Bitte beachten Sie eventuelle Wartezeiten je nach Leistungsart.

  • +6.Wie hoch sind die Deckungssummen der Rechtsschutzversicherung?

    Die Deckungssumme in der Asstel Rechtsschutzversicherung beträgt jeweils 500.000 € pro Rechtsschutzfall. Für Strafkautionen werden zusätzlich bis zu 100.000 € in Form eines Darlehens gezahlt.

  • +7.Was bedeutet Wartezeit?

    Wartezeit bedeutet, dass Versicherungsschutz für alle Rechtsschutzfälle im Rahmen der Rechtsschutzversicherung besteht, die später als 3 Monate (Arbeitsrechtsschutz 6 Monate) nach Beginn des Versicherungsvertrages eintreten.

  • +8.Welche Rechtsangelegenheiten umfasst der Rechtsschutz nicht?

    Rechtsschutz besteht u. a. nicht für die Wahrnehmung rechtlicher Interessen in ursächlichem Zusammenhang z. B.

    • mit Krieg, feindseligen Handlungen, Aufruhr, inneren Unruhen, Streik, Aussperrung oder Erdbeben
    • mit dem Erwerb oder der Veräußerung eines zu Bauzwecken bestimmten Grundstückes
    • mit der Planung oder Errichtung eines Gebäudes oder Gebäudeteiles, das sich im Eigentum oder Besitz des Versicherungsnehmers befindet oder das dieser zu erwerben oder in Besitz zu nehmen beabsichtigt
    • mit der genehmigungspflichtigen baulichen Veränderung eines Grundstückes, Gebäudes oder Gebäudeteiles, das sich im Eigentum oder Besitz des Versicherungsnehmers befindet oder das dieser zu erwerben oder in Besitz zu nehmen beabsichtigt
    • mit der Finanzierung eines dieser Vorhaben aus dem Recht der Handelsgesellschaften oder aus Anstellungsverhältnissen gesetzlicher Vertreter juristischer Personen
    • mit Termin- oder vergleichbaren Spekulationsgeschäften
    • aus dem Bereich Familien- und Erbrecht, soweit nicht Beratungs-Rechtsschutz besteht
  • +9.Wie kann ich mich als Selbständiger/ Freiberufler versichern?

    Personen, die eine gewerbliche, freiberufliche oder sonstige selbständige Tätigkeit ausüben, können zur Wahrnehmung und Verteidigung ihrer rechtlichen Interessen einen Rechtsschutz mit einer Rechtsschutzversicherung für Selbstständige abschließen. Diese Rechtsschutzvariante bietet die Asstel Rechtsschutzversicherung nicht an.

  • +10.Muss ich den Antrag der Rechtsschutzversicherung bei einem "Online Abschluss" noch einmal unterschrieben an Asstel zurücksenden?

    Nein, wenn Sie im Internet einen Online Abschluss (Vertragsabschluss direkt im Internet) vorgenommen haben, müssen Sie den Antrag der Asstel Rechtsschutzversicherung nicht mehr unterschrieben an uns zurücksenden.

Sie haben Fragen zur Asstel Rechtsschutzversicherung?

Unsere Rechtsschutz-Experten helfen Ihnen gerne weiter!

0221/9677675

Mo - Fr 7-20 Uhr, Sa 8-16 Uhr