STERBEGELDVERSICHERUNG

Asstel Sterbeversicherung: Die sichere Form der Vorsorge

  • Sterbegeld nach Maß: Frei wählbare Sterbegeldsumme bis max. 15.000 €
  • Abschluss ohne Gesundheitsprüfung
  • Direktabschluss online oder bequem per Telefon

Auch wenn in unserer Gesellschaft die Themen Krankheit und Tod immer noch zu den Tabuthemen zählen, der Abschluss einer Sterbeversicherung macht für Sie mehr Sinn denn je. Der Grund: Die Beerdigungskosten und Bestattungskosten sind in den letzten Jahren enorm gestiegen. In der Regel liegen sie heute bei 5.000 € und mehr.

Die Asstel Sterbeversicherung schützt Ihre Angehörigen vor großen finanziellen Belastungen und bietet damit einen optimalen Hinterbliebenenschutz.

Asstel Sterbeversicherung: Schnelle Lösung ohne Hindernisse

Unsere Sterbeversicherung überzeugt durch vier einfache Argumente: Sie ist einfach in der Vertragsgestaltung, fair in den Vertragsbedingungen, günstig in den Tarifen und flexibel in der Gestaltung der Versicherungssumme.
Der Abschluss unserer Sterbeversicherung erfolgt ohne aufwendige Gesundheitsprüfung.
Und das Beste: Sie können Ihre Sterbeversicherung direkt online abschließen. Natürlich stehen Ihnen unsere Experten bei Fragen auch direkt per Telefon mit Rat und Tat zur Seite. Auch bei der Höhe der Versicherungssumme haben Sie die freie Wahl: Die Versicherungssumme Ihrer Asstel Sterbeversicherung kann bis zu maximal 15.000 € betragen. Bereits nach einer Vorlaufzeit von drei Jahren erhalten Sie das volle Sterbegeld, bei Unfalltod zahlt Ihre Sterbeversicherung direkt.

Sterbeversicherung - von Bismarck gegeben - von Schröder genommen

Bereits heute sind 30% der Bundesbürger über 65 Jahre alt - Tendenz steigend - doch nur 5% verfügen über eine Sterbeversicherung.
Die Folge: Ohne Sterbegeld sind viele Hinterbliebene dazu gezwungen, für die Beerdigungskosten und Bestattungskosten einen Kredit aufzunehmen.

Alte Zeiten - gute Zeiten? Vor rund 120 Jahren führte der erste Reichskanzler Bismarck das Sterbegeld zum Schutz für Hinterbliebene ein. Doch im Jahre 2004, unter der Regierung von Bundeskanzler Schröder, wurde die gesetzliche Sterbeversicherung gestrichen. Konkret bedeutet dies: Die Hinterbliebenen müssen, soweit kein Sterbegeld vorhanden ist, für alle Beerdigungskosten und Bestattungskosten persönlich aufkommen. Was bedeutet dies konkret? Rechnet man die Bestattungskosten - von der Erdbestattung über den Grabstein bis hin zur Grabnutzung zusammen - kommt man schnell auf einen Betrag von über 5.000 €. Möchten Sie beim Abschied eines geliebten Angehörigen an Kosten denken? Laut einer aktuellen Studie von Emnid verfügen jedoch nur 32% der deutschen Haushalte über genügend finanzielle Mittel zur Finanzierung der Kosten. Unsere Sterbeversicherung bietet Ihnen hier die passende Lösung.

Sterbeversicherung - total überflüssig oder sinnvoll?

Es gibt einige Verbraucherschutzverbände, die vor dem Abschluss einer Sterbeversicherung abraten. Doch wie sieht die Realität aus? Haben Sie ein Sparbuch, auf dem Sie regelmäßig für Ihre künftigen Bestattungskosten einzahlen? In der Regel nicht. Gerade auch für junge Menschen lohnt der Abschluss einer Sterbeversicherung, denn die Beiträge sind sehr gering und belasten das Haushaltseinkommen nur gering. Die Asstel Sterbegeldversicherung bietet Ihnen hier eine faire und preisgünstige Alternative. Denn sie schützt Ihre Angehörigen bereits jetzt vor den möglichen finanziellen Folgekosten. Vom chinesischen Philosophen Laozi stammt ein sehr schönes Zitat, was Mut macht, auch mit dem Thema Tod aktiv umzugehen und Vorsorge zu treffen: "Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling."

0221 - 9677 7828

Interessenten wählen bitte:0221 - 9 677 7828


Kunden wählen bitte:
Lebens- und Rentenversicherungen
0221 - 9 677 477

Riester-Rentenversicherung
0221 - 9 677 478

Unfall-, Hausrat-, Haftpflicht-, Kfz- und Rechtsschutz-Versicherungen
0221 - 9 677 577

Krankenversicherungen
0221 - 9 677 877


24-Stunden-Help-Line

Unter dieser Nummer erreichen Sie uns rund um die Uhr:
0221 - 9 677 112

Mo -Fr von 7.00 bis 20.00 Uhr, Sa von 08.00 bis 16.00 Uhr

gesundheitswelt@asstel.de
Asstel Versicherungsgruppe
Berlin-Kölnische Allee 2 - 4
50969 Köln